Elektrisches Feuer — gemütliches Ambiente aus der Steckdose

Nicht jedermann hat die Möglichkeit, sich einen echten Kamin in die Wohnung oder ins Haus zu stellen. Wer sich dennoch den Traum vom gemütlichen Kamin erfüllen möchte, setzt auf elektrisches Feuer. Auch dieses wirkt entspannend, wenn man sich am Abend mit einer aromatischen Tasse Tee oder einem Glas Wein und mit einem Buch im Lieblingssessel niederlässt. Der beruhigende Lichterschein macht das Wohnzimmer zu einem Wohlfühlort, und die züngelnden Flammen verfehlen ihre Wirkung nicht.

Lauschig, wohnlich, sauber und genehmigungsfrei
Während das Aufstellen eines echten Kamins teuer und aufwendig ist, kann man ein Elektrisches Feuer einfach da platzieren, wo man möchte. Zudem kann man das elektrische Feuer nach Lust und Laune in jedem beliebigen Zimmer aufstellen, um sich daran zu erfreuen und es sogar mit auf die Terrasse nehmen. Das einzige, was benötigt wird, ist eine freie Steckdose. Danach genügt lediglich ein Knopfdruck, und das Gerät entfaltet seine Schönheit.

Sicher und günstig
Wer sich für ein elektrisches Feuer entscheidet, muss lediglich die Anschaffungskosten aufwenden. Und natürlich den Stromverbrauch, der bei Varianten mit LED sehr gering ist. Auch auf das Knistern braucht man nicht zu verzichten, denn einige Modelle ahmen dies nach. Diverse Varianten verfügen über eine Heizleistung von bis zu 2.000 Watt.

Daneben sind die elektrischen Kaminvarianten absolut ungefährlich, denn niemand kann sich daran verbrennen.

Das elektrische Kaminfeuer sieht täuschend echt aus. Dafür sorgen kleine Lämpchen und ein Verdampfer, welche clever unter dem künstlichen Holz verdeckt sind.

Extrafunktionen, die Stimmung bringen
Speziell an dunklen Herbst- und kalten Wintertagen erzeugt das elektrische Feuer eine prickelnde Atmosphäre. Viele Fabrikate lassen sich sogar dimmen und sorgen somit für noch mehr Gemütlichkeit. Daneben lässt sich die Temperatur einstellen. Bei Geräten, die zwei Stufen haben, kann man einstellen, wie schnell der Raum aufgeheizt werden soll.

Manche Modelle erzeugen sogar feinen Wasserdampf, der zur Verbesserung des Wohnklimas beiträgt. Und besonders hochwertige Bauarten gibt es in 2D-Effektfeuer und 3D-Effektfeuer. Sie erzeugen ein besonders realistisches Flammenbild. Diese Feuereffekte können über eine Fernbedienung gesteuert werden.